Datenschutzerklärung “b.conn Wallet” App

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung für die App “b.conn Wallet”

Wir, die Betreiber der App “b.conn Wallet” (nachfolgend “wir” oder “App-Anbieter” genannt), nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten im Zusammenhang mit der Nutzung unserer App.

1. Verantwortlicher

Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist:

bconn GmbH Bahnhofstraße 35 94469 Deggendorf E-Mail: info@bconn.de

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

2.1. Nutzung der App

Bei der Nutzung unserer App werden folgende personenbezogenen Daten erhoben:

  • Geräteinformationen: Wir erheben Informationen zu Ihrem Gerät, wie beispielsweise die Modellnummer, die Android-Version und die Bildschirmauflösung. Diese Informationen werden für die Optimierung unserer App und zur Fehleranalyse benötigt.

  • Standortdaten: Sofern Sie der App die Berechtigung zur Standortbestimmung erteilen, erheben wir Ihren aktuellen Standort, um Ihnen gegebenenfalls passende Angebote oder Funktionen anbieten zu können.

2.2. Kontaktformular

Über unser Kontaktformular können Sie uns Anfragen zukommen lassen. Wir erheben dabei Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können.

2.3. Nutzung von Crashlytics

Wir nutzen das Analysetool “Crashlytics” von Google, um mögliche Fehler unserer App zu identifizieren und zu beheben. Hierbei werden Informationen zu Ihrem Gerät sowie Informationen zum Absturz der App erfasst und an Crashlytics übermittelt. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

2.4. Weitergabe von Daten an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte findet nur statt, wenn dies zur Abwicklung von Zahlungen erforderlich ist oder Sie zuvor ausdrücklich eingewilligt haben. Eine Weitergabe zu Werbezwecken erfolgt nicht

2.5. Dauer der Speicherung

Ihre personenbezogenen Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Erfüllung des jeweiligen Zwecks erforderlich ist oder gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen

2.6. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht, Auskunft über die von uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten sowie die Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Weiterhin können Sie unter bestimmten Voraussetzungen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen oder Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Datenübertragbarkeit.

2.7. Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern, um sie an geänderte Rechtslage oder bei Änderungen des Dienstes oder der Datenverarbeitung anzupassen. Wir werden die Änderungen jedoch nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen vornehmen. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung können Sie jederzeit auf unserer App einsehen.

Kontakt:

 Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie sich gerne per E-Mail an uns wenden: info@bconn.de.